Spiritualität - In touch with nature - Community of Life.world

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:







In touch with nature....
~~~
....wieder aktiv und bewußt der Natur und ihrem Wesen begegnen bringt uns zurück in die Beziehung mit dem großen Teil der Wirklichkeit, den die moderne Zivilisation so sträflich vernachlässigt hat.

Ein Blick aus der Distanz: Aus dem linearen Denken heraus wurde eine mechanische Welt erschaffen, ohne Seele und Geist. Konkurrenz und Mangel sind zwei der maßgeblichen Faktoren, die unsere Handlungen bestimmen und unsere Welt mit zu dem machen, was sie gerade ist. Doch die Welt ist im Wandel. Gewohnte Strukturen werden nun brüchig und ihr Überleben verlangt nach immer extremeren Maßnahmen. Unübersehbar.
Die Veränderungen betreffen nicht nur die äußeren Strukturen, auch die Wahrnehmung der Menschen verändert sich. Für die einen ist es so etwas wie ein Aufwachen, für andere ein sich Erinnern und es erwächst eine Sehnsucht nach etwas, was viel mehr mit dem Leben und seinem Sinn zu tun hat als mit dem, was uns die Strukturen unserer Überlebensstrategie abverlangen.

Die Grundstruktur des Lebens und seiner Organisation ist nicht ausgerichtet auf das Recht des Stärkeren. Das Leitmotiv des Lebens ist Kooperation. Einem wachen Geist, der sich von seinen Konditionierungen befreit, wird dies offenbar. Die Bereiche der Existenz, die der rationalen, linearen Realität und ihrem Selbstverständnis verborgen sind, können uns ein anderes, erweitertes Miteinander erleben lassen in einer Art und Weise, die viel mehr von Kooperation, Respekt, Liebe und Harmonie geprägt ist.
Wieder in den aktiven Kontakt zu kommen mit der noch unsichtbaren Welt, die uns umgibt und durchdringt, sich wieder zu erinnern, wer wir wirklich sind, ja, das kann eine gute Motivation sein, um in die aktive Erfahrung mit der Natur zu gehen. Dies unterstützt unsere Emanzipation von Zwang und Müssen und ermöglicht uns im Rahmen unserer persönlichen Entwicklung ein zunehmend selbstbestimmtes Handeln. Auch weil wir dort, in jener nichtalltäglichen Wirklichkeit,  Verbündete finden die uns dabei unterstützen.

Wenn wir uns nun wieder den Erfahrungswelten der Naturspiritualität zuwenden, bedeutet das auch eine markante Erweiterung unseres Ereignishorizonts. Diese uns umgebende und durchdringende Wirklichkeit mit ihren ganz eigenen Gesetzmäßigkeiten verbindet uns erneut mit einer Ganzheit, die uns ermöglicht, wieder im Dunkeln zu sehen wenn wir uns darauf einlassen.

Die Zusammenkünfte rund um Community of Life sind immer begleitet von den Erfahrungen mit der Nichtalltäglichen Wirklichkeit, in die wir gemeinsam eintauchen und wieder für uns erfahrbar machen.
Seid willkommen. ♥


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü