Crystal Earth Grid - Community of Life.world

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:







Crystal Earth Grid
~~~

Worum geht es:

Es geht um nichts weniger als die Re-Aktivierung des Kristallgitter-Netzwerks unserer Erde und meinen / unseren Beitrag dazu.

Was hat es damit auf sich?

Viele von Euch haben schon von Orten gehört, die als Kraftplätze benannt werden. Sie haben eine besondere Ausstrahlung  und wirken einen Zauber, der rational nicht zu erfassen ist. Diese Kraftorte sind in doppelter Hinsicht so etwas wie die Akupunkturpunkte unseres Planeten, so wie wir es von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kennen, deren Stimulanz spezifische Auswirkungen auf das Gesamtsystem Erde hat. In doppelter Hinsicht deswegen, weil diese nicht nur innerhalb der Erde miteinander verbunden sind, sondern auch Verbindungen ermöglichen, die darüber hinausgehen.

So, wie die Leylinien im Erdboden zentrale Orte unserer Erde miteinander verbinden und als Leiterbahnen der Kraft gesehen werden können, stehen diese Kraftorte auch mit dem Energiekörper, der „Aura“ unserer Erde in Beziehung. Dieser Bereich hat seine eigene Anatomie und die Art der Schwingungen in diesem Bereich hat einen erheblichen Einfluß auf unsere Gefühle, Gedanken, Emotionen und Handlungen. Ein Aspekt davon kann als ein kollektives, morphogenetisches Feld, als Teil des „Global Brains“  verstanden werden, das in der Art auf uns zurückwirkt, wie wir kollektiv denken, fühlen und handeln.  Jeder Einzelne von uns fügt das Seine dem „Kollektiv“ hinzu und wird seinerseits davon beeinflußt.

Dieses Wirkprinzip ist so etwas wie ein in sich geschlossenes System, was eine Veränderung in der „Grundhaltung“ zumindest sehr erschwert. Diese „Grundhaltung“ ist in diesem Kontext das, was aktuell kollektiv unsere Lebensweise bestimmt
und die Richtung vorgibt. Von außen betrachtet zeigt sich dem Beobachter eine Welt,  in der Kampf um die Existenz, Krieg, Angst, Armut und Hunger dominieren. Die oberste Maxime scheint zu sein: Nur der Stärkere überlebt. Das ist wie eine Konditionierung, die innerhalb dieses geschlossenen Systems immer wieder auf uns zurückgeworfen wird.
Um eine Veränderung zu ermöglichen, bedarf es der Öffnung dieses geschlossenen Systems. Vielleicht ist es dem ein oder anderen von Euch bekannt, daß vor langer Zeit die Kraftorte der Erde versiegelt wurden. Nun, mit dem Beginn eines neuen Zeitalters, machen sich Menschen auf dem Weg, diese Orte aufzusuchen um die Tore wieder zu öffnen. Dadurch wird das energetische Kristallgitter um unsere Erde wieder aktiviert. Wir bekommen wieder Kontakt mit der ursprünglichen Absicht der Schöpfung, deren Essenz Attribute wie Liebe, Schönheit, Harmonie und Kooperation kollektiv wieder zur Entfaltung bringt.

Wie können wir mitwirken an der Aktivierung des Kristallgitters?

Wie können wir Qualitäten wie Liebe, Harmonie und überhaupt all die Dinge, die echte Herzensangelegenheiten sind, einladen, sich wieder als Grundschwingung unserer Existenz zu manifestieren?

So, wie ich das sehe, verfügen wir über die Möglichkeiten dies zu tun. Jeder von uns. Ausnahmslos.

So lade ich Euch ein, damit ganz pragmatisch ins Tun zu kommen. Um dem Kristallgitter der Erde weitere Puzzlestücke in Form von Rückverbindung hinzuzufügen. Ein Next Step ist in Vorbereitung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü